Leitsatz

Die Reise nach Afrika für Kindergärten und Schule

am .

Alle Kinder der Schule und die zukünftigen Schulanfänger staunten in der voll besetzten Aula. Gleich zwei Bühnen waren aufgebaut, denn um die Tiere in Afrika zu erleben, musste man mit dem Flugzeug erstmal nach Afrika fliegen und mit dem Jeep auf Safari gehen. Dann konnten die Wüstenmäuse, Hippos, Löwen, Schlangen, Giraffen ... bewundert werden. Der Schulchor und die Schulband beeindruckten mit ihrer Livevorstellung der mitreißenden Lieder. Die Tanz - AG tanzte nicht nur einen wunderschönen Schlangentanz , sondern stellten die quirligen Wüstenmäuse überzeugend dar. Großen Applaus gab es natürlich auch für die Kinder, die die Reise nach Afrika auf der Bühne vorspielten. Tolle Kostüme und Bühnenbilder zauberten eine akrikanische Atmosphäre. Eine rundum gelungene Premiere! Danke und herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!

Auftritt des Chores und der Band auf der Waldbühne

am .

Während des Schulausflugs auf die Landesgartenschau präsentierten die Schülerband und der Schulchor der GGS Thune Ausschnitte des eigens für die Grundschule Thune geschriebenen Musicals "Die Reise nach Afrika" und ernteten großen Applaus dafür. Der Schulchor der  GGS Thune in Sennelager  bestehend aus 30 Kindern der Jahrgänge 1 bis 4 unter Leitung von Evgenia Gonchova aus der Chorschule Wewelsburg sang mit großer Begeisterung die mitreißenden Songs über Löwen, Zebras, Hippos  und die Wüstenmaus.

Außerdem begleitete der Bassist Gerold Kukulenz  und der Schlagzeuger Barny Bürger die Schulband, sodass der Schulchor durch die Band mit beindruckender Livemusik begleitet wurde.   Die Tanz – AG unter Leitung von Christiane Hermes zeigte dazu einen orientalischen Schlangentanz. Wolfgang Schnückel, Musikschulleiter der Musikschule Bad Lippspringe /Hövelhof, hatte die musikalische Gesamtleitung.  Die Grundschule Thune ist bereits seit einigen Jahren ausgezeichnete Musikalische Grundschule und kooperiert mit mehreren musikalischen Partnern.  Wolfgang Schnückel leitet seit einigen Jahren die Schulband, die in Kooperation mit der benachbarten Sertürnerschule steht und durch das Projekt „Kultur & Schule NRW“ unterstützt wird.

Alle Mitwirkenden freuen sich nun, das gesamte Musical am Donnerstag, den 22.06.2017 den Kindergärten in Sennelager und der ganzen Schule vorzuführen. Am Freitag , den 23.06.2017 ist dann die große Aufführung um 16 Uhr in der Schulaula in der GGS Thune in Sennelager. Dazu sind herzlich alle Interessierten eingeladen. Dann werden Kinder des 4. Schuljahres zu dem Musical auf der Bühne die Geschichte der „Reise nach Afrika“spielen.

Die ganze GGS Thune macht einen Ausflug auf die LGS

am .

DANKE LIEBER FÖRDERVEREIN!

 

Am 19.6.2017 durften alle Kinder und Lehrer auf die Landesgartenschau nach Bad Lippspringe. Der Förderverein hat das der Schule geschenkt! Herzlichen Dank! Bei strahlendem Sonnenschein genossen alle den Tag auf der Landesgartenschau, spielten und bestaunten die Blumen und Gartenanlagen.

Höhepunkt war die Aufführung der Schulband, des Schulchores und der Tanz - AG auf der Waldbühne. Unter großem Applaus zeigten die Kinder Ausschnitte des Musicals, das diesen Jahr als großes musikalisches Gemeinschaftsprojekt entstanden ist. Alle Mitwirkenden bereiteten mit den Technikern vor Ort alles für den großes Auftritt vor und dann war es endlich so weit: die GGS Thune auf der LGS- Waldbühne!

 

Ein wunderschöner Tag! Danke!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bundesjugendspiele 2017

am .

Die Sonne strahlte beim diesjährigen Schützenfest mit allen Kindern und Lehrern um die Wette. Die Kinder liefen, warfen und sprangen und gaben sportlich alles! Tolle Bundesjugendspiele an einem heißen Sonnentag! Da hatten alle eine Abkühlung nachher verdient!

Gemeinsames Frühstück der Zweitklässler mit den Kindergartenkindern

am .

Schon lange Tradition hat das gemeinsame Frühstück der Kindergartenkinder und der Zweitklässler. Nachdem die fleißigen Mamas das leckere und gesunde Frühstücksbuffet vorbereitet hatten, ließen es sich alle Kinder, Lehrer und Erzieher schmecken. Die neuen Schulkinder konnten so wieder bei einer gemeinsamen Aktion ihre zukünftige Schule besser kennen lernen. Ein großes Dankeschön an alle Helfer für diese tolle Aktion!