Leitsatz

Aus der Homepage AG: Karneval in der Aula

am .

Am 28.2.2019 haben wir Karneval in der Schule gefeiert. Um 10.00 Uhr trafen sich alle Kinder und Lehrer in der Aula. Es wurde das Stück „Aschenputtel“ aufgeführt. Frau Hermes spielte einen Prinzen, Frau Thielemann und Frau Hirschka haben die hässlichen Schwestern und Frau Büllesbach hat Aschenputtel gespielt. Es war sehr lustig. Anschließend haben wir eine Polonaise durch die Aula gemacht und zu verschiedenen Karnevalsliedern getanzt.

geschrieben von Liana und Rhianna (4b)

 

Karnevalskostüme

An Karneval gab es viele verschiedene Karnevalskostüme. Die Kinder waren als Bienen, Katzen und Zebras verkleidet. Besonders witzig fand ich die Verkleidung als Marshmellow. Die Klassenlehrerin der 4b war als Reh verkleidet. Die Klassenlehrerin der 4a war als Wolfgang Amadeus Mozart und die Klassenlehrerin der 4c war als Zebra verkleidet. In unserer Klasse gab es einige Piraten und Einhörner.

geschrieben von Marie (4b)

Texte aus Homepage AG: Die Verabschiedung von Frau Bültmann

am .

Am 31.01.19 trafen sich Schüler und Lehrer in der Aula, um Frau Bültmann in den Ruhestand zu verabschieden. Vier Kinder aus der 4a überreichten ihr: Blumen, ein Bild, eine Karte und eine Schokolade. Unsere Freundin Laura spielte ein Klavierspiel.

geschrieben von Amy und Malin

Aus der Homepage-AG: Welche Witze gefallen euch am besten?

am .

  • "Lena, du hast dieselben 10 Fehler in deinem Diktat wie dein Tischnachbar. Wie erklärt sich das wohl?“, fragt die Lehrerin. Karl antwortet:„Ganz einfach. Wir haben die gleiche Lehrerin.“

 

  • Die Lehrerin fragt: „Ich bin schön! Welche Zeit ist das?“ Lina antwortet: „Ganz sicher Vergangenheit.“

 

  • Was ist gelb und schwimmt im See? "Eine Schwanane".

 

  • Hält die Lehrerin ein Handschuhpaar hoch und fragt :„Wem gehört dieses Handschuhpaar?“ Benedikt antwortet:„Sieht aus wie meine, aber das kann gar nicht sein, denn ich habe sie ja verloren.“

Texte aus der Homepage - AG, November 2018

am .

OGS und BGS sind jetzt in Containern

 

Wir haben vor der Schule nun Container stehen. Sie ersetzen die OGS und die BGS. Um genau zu sein sind es 11 Container.

Man sieht durch die Fenster der Container den Christophorus Kindergarten. Da die Fenster auf der hinteren Seite der Container sind, sieht man sie aus der Schule nicht.

 

Kateline, Lotta und Mariella

 

 

HOMEPAGE AG

 

Unsere Homepage AG findet immer mittwochs von 12.30 Uhr bis 13.15 Uhr im Computerraum statt.

Wir sind sieben Kinder aus der 4a und arbeiten in dieser Zeit an verschiedenen Artikeln. Wir berichten über die Schule und über schönen Pausen und andere Neuigkeiten.

 

Amy, Niklas und Malin

 

HOMEPAGE AG

 

Unsere Homepage AG findet immer mittwochs von 12.30 Uhr bis 13.15 Uhr im Computerraum statt.

Wir sind sieben Kinder aus der 4a und arbeiten in dieser Zeit an verschiedenen Artikeln. Wir berichten über die Schule und über schönen Pausen und andere Neuigkeiten.

 

Amy, Niklas und Malin

Kooperation mit den Uni Baskets

am .

Im Schuljahr 2018/2019 kooperieren wir wie schon die letzten Jahre mit den UNI BASKETS. Freitags findet unsere Basketball - AG statt. Dieses Schuljahr spielen wir in der Grundschulliga mit. Dann mal los und viel Erfolg!

Am Montag dem 01.10.2018 sind die Paderborn Baskets in ein neues Kapitel der Jugendförderung gestartet. Gemeinsam mit ihren sechs Partnergrundschulen gaben sie gestern den Startschuss zur ersten Saison der Baskets Grundschulliga.

Und gestern standen zum Auftakt auch gleich zwei Spiele auf dem Programm:

Lutherschule – Karlschule

Den Startschuss in die Premierensaison machten die Lutherschule, welche schon in den letzten drei Saisons als Schulvereinsteam in der Kreisliga u10 angetreten ist und der amtierende Kreismeister der Grundschulen, die Karlschule. Es entwickelte sich von Beginn an ein rasantes Spiel, mit sehr ansehnlichem Teamplay auf beiden Seiten. Im zweiten Viertel gelang es den Kindern der Lutherschule dann, sich durch verbesserte Verteidigung etwas abzusetzen. Die Karlschule gab aber nie auf und blieb bis im letzten Viertel dann die Kräfte ausgingen, durch gute Aktionen immer in Schlagdistanz. Am Ende konnte die Lutherschule sich in einem ansehnlichen Spiel mit 49:27 durchsetzen.

Stephanusschule – GS Thune

Im zweiten Spiel der Grundschulliga besiegte die Stephanusschule die Grundschule Thune deutlich mit 54:8. Angeführt von den älteren und erfahrenen Spielern des letztjährigen Schulvereinsteams, spielten sich die Kinder der Stephanusschule immer wieder freie Würfe heraus und verteidigten stark. Die Spielerinnen und Spieler der Grundschule Thune ließen aber die Köpfe nicht hängen udn kamen immer besser ins Spiel, sodass einige gute Möglichkeiten herausgespielt wurden und einige Erfolgserlebnisse erzielt wurden.

Alle Beteiligten freuen sich schon auf die nächsten Spiele und hoffen auf genauso viele Zuschauer wie bei den ersten beiden Spielen.
Mehr Infos und die Tabelle gibt es hier.

Freuen sich über den Start der Baskets Grundschulliga: Trainer, Schulleiterinnen und Schulvertreterinnen der Baskets Partnerschulen von Links:
Werner Gorsky (Trainer Lutherschule), Florian Sander (Trainer Bonifatiusschule), Constanze Glaese de Metivier (Schulleiterin Marienschule), Irmgard Schäfers (Karlschule), Birgit Schlangenotto (Stephanusschule), Bettina Kees-Schuto (Schulleiterin GS Bonifatius),  Claudia Oeynhausen (Schulleiterin GS Thune), Andrea Woitschek (Schulleiterin Stephanusschule), Yannis Wiele (Vizepräsident Baskets), Arne Blome (Trainer Marienschule), Nikola Milosevic (Trainer Karlschule).


https://paderborn-baskets.de/verein-baskets-starten-in-die-premierensaison-der-baskets-grundschulliga/

https://paderborn-baskets.de/grundschulliga/