Leitsatz

Verabschiedung aller Viertklässler

am .

Am letzten Schultag dieses besonderen Schuljahres 2019/2020 haben wir unsere Viertklässler nach einer erlebnisreichen Schulzeit verabschiedet. Da wir kein Spalier für sie bilden konnten und eine ganz große gemeinsame Feier nicht möglich war, haben wir uns einfach auf eine andere, ganz besondere Weise verabschiedet. Alle Kinder der 1., 2. und 3. Schuljahre haben morgens als Überraschung den Schulhof bunt mit Kreide mit vielen lieben Glückwünschen bemalt und beschrieben. Alle Klassensprecher hielten zum Abschied Plakate mit Wünschen aus allen Klassen ans Fenster. So konnten alle Kinder sowie Lehrerinnen und Lehrer den Viertklässlern, die auf dem Schulhof klatschend von ihren Eltern empfangen worden waren,  zuwinken!

 

Die Lehrerinnen und Lehrer sangen aus den Fenstern und unten auf dem Schulhof für die Viertklässler und ihre Eltern „Wir sagen heut tschüss“ .

 

Die Viertklässler haben einen Wand mit ihren Namen gestaltet, vor denen viele „Abschiedfotos“ gemacht werden konnten. Diese toll gestaltete „Namenswand“ aller Viertklässler ziert jetzt das Aulafenster der GGS Thune!

 

Alles Gute für unsere Viertklässler und danke, dass ihr bei uns ward!