Leitsatz

SchIP übergibt Sportlehrkräften das neue Manual

am .

Viele Kinder im Grundschulalter können nicht sicher schwimmen. Dem entgegenzuwirken ist das Ziel der Schul-Schwimm-Initiative Paderborn (SchIP).

So erfolgt u.a. eine personelle Unterstützung der Lehrkräfte im Schul-Schwimm-Unterricht an Paderborner Grundschulen durch sogenannte Schwimmassistent/innen.

Als zusätzliche Unterstützung hat der Sportservice der Stadt Paderborn in Zusammenarbeit mit der Universität Paderborn, dem 1. Paderborner Schwimmverein e.V., der DLRG OG Paderborn e.V. sowie Berater/innen des Schulsports ein Manual entwickelt.

Die Handreichung soll Lehrkräfte, Schwimmkurs-Leiter/innen sowie Schwimmassistent/innen in ihrer Tätigkeit und Kompetenz unterstützen. Sie enthält neben Informationen zu den Kompetenzfeldern Tauchen, Gleiten und Springen auch nach Lernzielen geordnete Bewegungsspiele sowie beispielhafte Stundenplanungen.

„Der Schwimmunterricht stellt, durch seine komplexen Rahmenbedingungen besonders für fachfremde Lehrkräfte eine große Herausforderung dar. Wir freuen uns das Manual als Anregung und Orientierungshilfe für den schulischen Schwimmunterricht allen zuständigen Lehrkräften bereitstellen zu können, um die Schwimmfähigkeit weiterhin gezielt zu fördern“, so Sportdezernent der Stadt Paderborn Wolfgang Walter.

Das erste Manual wurde nun von der SchIP-Projektleiterin Birte Mai symbolisch für alle Grundschulen an die Grundschule Thune übergeben.

Weitere Informationen zur Schul-Schwimm-Initiative erhalten Sie im Internet unter https://www.paderborn.de/schwimmen oder telefonisch bei Frau Mai unter 05251/8811632.



 

 

 

Foto: Projektleiterin Birte Mai (l.) übergibt der Schulleiterin Claudia Oeynhausen (2.v.l.) sowie den Sportlehrkräften der Grundschule Thune das neue Manual.

Von links: Birte Mai (Projektleiterin), Claudia Oeynhausen (Schulleitung), Kristin Beringer (Sportlehrkraft), Julia Mölk (Sportlehrkraft), Sylvia Thielemann (Sportkoordination und Sportlehrkraft), Christian Greiner (Stv. Schulleitung + Sportlehrkraft)