Leitsatz

Elterninformation zum Schulbeginn

am .

Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

wir freuen uns, dass die Schule bald wieder beginnt!

Der erste Schultag für die Klassen 2, 3 und 4 ist:

Mittwoch, 12.08. von 8.00 bis 11.30 Uhr.

Ihr Kind benötigt einen Mund-Nasen-Schutz.

 

Bitte lesen Sie außerdem vor Schulbeginn unser Hygienekonzept, welches wichtige Regelungen und Organisatorisches zur Wiederaufnahmes des Unterrichts in Corona-Zeiten beinhaltet und besprechen Sie die Regeln auch mit Ihrem Kind. Natürlich werden wir gemeinsam mit Ihrem Kind auch in der Schule über die besonderen Bedingungen sprechen.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen!

Bleiben Sie gesund, gelassen und munter!

Ihre Schulleitung

 

 

 

 

Aktuelle Information Dienstag, 04.08.2020

am .

Liebe Eltern und liebe Kinder,

 

herzliche Grüße aus der Grundschule Thune!

 

Wir hoffen, es geht euch und Ihnen gut und die Sommerferien waren erholsam, fröhlich und entspannt!

Sicher habt ihr, liebe Kinder, ganz viel zu erzählen, wir freuen uns darauf, dass ihr bald wieder in der Schule seid und wir uns wiedersehen!

 

Am Mittwoch, den 12.08.2020 starten alle Kinder des 2., 3. und 4. Schuljahres  um 8:00 Uhr mit dem Unterricht. Wir bitten darum, dass alle Kinder erst zwischen 7:45 und 8:00 Uhr zum Schulhof kommen und dann sofort in den Klassenraum gehen.

Ihr Kind hat dann 4 Stunden Unterricht bis 11:30 Uhr, danach sind ggf. wie gewohnt OGS und BGS.

 

Es besteht für alle die Pflicht zum Tragen eines Mund - Nasen - Schutzes. Die Kinder können ihre Maske im Klassenraum abnehmen, wenn sie an ihrem festen Sitzplatz sitzen.

Beim Gang zur Toilette, bei Gängen im Klassenraum und im Schulgebäude sowie in den Pausen auf dem Schulgelände besteht für alle ohne Ausnahme Maskenpflicht!

 

Nach wie vor gelten bei uns zudem die Regeln unseres Hygienekonzeptes, das wir Ihnen auch in den nächsten Tagen schriftlich zukommen lassen.

Größtmögliches Abstandhalten, regelmäßiges Händewaschen und zeitlich versetzte Pausen sind selbstverständlich. Wir verzichten mindestens bis zu den Herbstferien auf das Singen innerhalb des Gebäudes und verlagern den Sportunterricht soweit es geht ins Freie.

 

Nach wie vor dürfen keine Eltern ohne vorherige Anmeldung in das Schulgebäude. Wenn Sie sich auf dem Schulgelände aufhalten, besteht auch für Eltern und Gäste Maskenpflicht!

Alle wichtigen Information des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW zur Wiederaufnahme eines angepassten Unterrichts zu Corona-Zeiten zu Beginn des neuen Schuljahres können Sie unter dem Link Faktenblatt nachlesen.

 

Es soll möglichst normaler Unterricht stattfinden. Wir unterrichten alle Fächer, Informationen dazu erhalten Sie zu Beginn des Schuljahres.

Alle Kinder des 1. und 2. Schuljahres haben bis zum 28.08.2020 jeden Tag 4 Stunden Unterricht.

Alle Kinder des 3. und 4. Schuljahres haben bis zum 28.08.2020 jeden Tag 5 Stunden Unterricht.

 

Liebe Eltern, bitte beachten Sie unbedingt, dass Ihr Kind auf keinen Fall bei Krankheitsanzeichen, wie Husten, Halsweh, Durchfall, Schnupfen und Fieber zur Schule kommen kann. Beobachten Sie Ihr Kind mindestens 24 Stunden bei Auftreten eines Symptoms und schicken Sie es erst wieder zur Schule, wenn es symptomfrei ist oder ein Arzt die Symptome abgeklärt hat.

Wir sind verpflichtet, Ihr Kind umgehend in der Schule zu isolieren und nach Hause zu schicken, wenn Ihr Kind in der Schule Symptome zeigt. Bitte stellen Sie sicher, dass wir Sie zu jeder Zeit telefonisch erreichen können!

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Mit gegenseitiger Rücksicht können wir gut, gesund und munter durch diese herausfordernde Zeit kommen!

 

Am 13.8.2020 begrüßen wir unsere Erstklässler.

Wir freuen uns sehr auf unsere neuen Erstklässler. Auch wenn dieses Jahr einiges anders ist, wird es ein unvergesslicher, wunderschöner Start in die Schulzeit werden.

Um 9:30 Uhr  treffen sich alle Erstklässler mit maximal zwei weiteren Personen auf unserem Schulhof zu einer ökumenischen Einschulungsfeier mit anschließender Willkommensaktion. Sie werden dort Plätze zugewiesen bekommen. Leider können wir aufgrund der aktuellen Corona – Schutzmaßnahmen zum Einhalten der notwendigen Abstände nicht mehr Personen pro Kind erlauben. Ebenso wird es keine Beköstigung geben dürfen.

 

Nach  der ersten Schulstunde dürfen Sie Ihr Kind dann wieder in Empfang nehmen. Fotos und das Besichtigen des Klassenraums können wir am ersten Schultag nicht erlauben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Wir hoffen sehr, dass das Wetter trocken und warm ist , so dass wir auf dem Schulhof sein können. Ansonsten werden wir Sie über kurzfristige Änderungen informieren müssen!

 

Es wird auf jeden Fall zu Beginn der nächsten Woche nochmals eine Information an Sie alle geben, ob alles wie geplant laufen wird. Ebenso senden wir – wie schon angekündigt - das Hygienekonzept zu.

 

 

Das alles sind dieses Jahr viele besondere Bedingungen und Regeln zum Start in ein neues Schuljahr. Aber gemeinsam schaffen wird das.

Wir freuen uns, dass wir wieder zusammen sein dürfen!

 

Liebe Kinder, genießt noch die sonnigen Tage der Sommerferien und bleibt gesund und munter! Wir freuen uns auf euch!

 

Liebe Eltern, passen Sie gut auf sich und Ihre Familie auf! Wir wünschen Ihnen und uns allen viel Gesundheit, Gelassenheit und Frohsinn! Auf ein schönes neues Schuljahr!

 

Ihr Schulleitung

Claudia Oeynhausen und Christian Greiner

 

Verabschiedung aller Viertklässler

am .

Am letzten Schultag dieses besonderen Schuljahres 2019/2020 haben wir unsere Viertklässler nach einer erlebnisreichen Schulzeit verabschiedet. Da wir kein Spalier für sie bilden konnten und eine ganz große gemeinsame Feier nicht möglich war, haben wir uns einfach auf eine andere, ganz besondere Weise verabschiedet. Alle Kinder der 1., 2. und 3. Schuljahre haben morgens als Überraschung den Schulhof bunt mit Kreide mit vielen lieben Glückwünschen bemalt und beschrieben. Alle Klassensprecher hielten zum Abschied Plakate mit Wünschen aus allen Klassen ans Fenster. So konnten alle Kinder sowie Lehrerinnen und Lehrer den Viertklässlern, die auf dem Schulhof klatschend von ihren Eltern empfangen worden waren,  zuwinken!

 

Die Lehrerinnen und Lehrer sangen aus den Fenstern und unten auf dem Schulhof für die Viertklässler und ihre Eltern „Wir sagen heut tschüss“ .

 

Die Viertklässler haben einen Wand mit ihren Namen gestaltet, vor denen viele „Abschiedfotos“ gemacht werden konnten. Diese toll gestaltete „Namenswand“ aller Viertklässler ziert jetzt das Aulafenster der GGS Thune!

 

Alles Gute für unsere Viertklässler und danke, dass ihr bei uns ward!

Elterninformationen zur Einschulung

am .

Liebe Eltern unserer neuen Erstklässler!

 

Herzlich Willkommen an unserer Schule! Wir freuen uns sehr auf Sie und Ihr Kind!

 

Sie haben in den letzten Tagen nicht nur eine Informationsmappe erhalten, sondern Sie erhalten auch per Post einen Brief der zukünftigen Klassenlehrerinnen, weitere Informationen und unsere Einladung zur Einschulung. Diese Einladung können Sie hier auch einsehen.

Einladung und Informationen zur Einschulung als PDF

 

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

 

Viele Grüße und noch eine schöne Sommerzeit! Ihr Schulleitung der GGS Thune