Leitsatz

Verabschiedung der Viertklässler

am .

Der letzte Schultag aller 46 Viertklässler unserer Schule ist natürlich ein besonderer Tag. Nach erfolgreicher Grundschulzeit werden sie an die weiterführenden Schulen entlassen. Ein ökumenischer Gottesdienst in der Sonne vor der evangelischen Kirche eröffnete den Tag feierlich. Kinder und Lehrer hatten ihn gestaltet und sich dabei an viele Ereignisse aus der Grundschulzeit erinnert. Danach ging es für alle Kinder, Lehrer und Eltern in die Schule, wo sie schon von allen übrigen Lehrern und Kinder der anderen Jahrgänge mit einem Applaus und einem Spalier empfangen wurden. Danach wurden in der Aula im Rahmen einer kleinen Feier die Kinder verabschiedet und die Zeugnisse verteilt. Am Klavier wurde die Feier mit "Für Elise" durch einen Schüler des 4. Jahrgangs feierlich eröffnet. Kinder der 4b führten tolle musikalische Lieder vor. Ein selbst gedichteter Rap über die Grundschulzeit beeindruckte alle Zuhörer. Dann kamen alle Lehrerinnen der Schule auf die Bühne und sangen für alle "Wir sagen heut Tschüss". Nach der Zeugnisausgabe spielte ein Kind des 3. Jahrgangs auf dem Fagott die Schulliedmelodie vor und beendete damit feierlich den letzten Schultag.

Jahresabschlussfeier Sommer 2017

am .

Am vorletzten Schultag feierten alle Kinder und Lehrer das erfolgreich geschaffte Schuljahr! Den musikalischen Auftakt der Feier gestalteten dieses Mal die OGS - Kinder, das heißt die OGS- Tanz - AG und die OGS - Gruppe der Erst- und Zweitklässler. Danach wurden alle Ehrenurkunden verteilt. Viele Kinder aller Jahrgänge dürfen stolz auf ihre hervorragenden sportlichen Leistungen sein. Herzlichen Glückwunsch! Dann hieß es Abschied nehmen von den beiden Lehrerinnen Pauline Hermann und Julia Lenhart, die nach den Ferien an anderen Schulen tätig sein werden. Gerne wären sie geblieben, so dass der Abschied schwer fällt, aber mit schwungvollen Lieder ging es fröhlich zu. Frau Menne - Pennig wurde in den Mutterschutz "verabschiedet".  Der Sommersong "Ferienzeit" erhöhte zum Schluss die Vorfreude auf die Sommerferien.

Große Musicalaufführung für alle

am .

Eine wunderbare Musicalaufführung am Freitag, den 23.6.2017 rundete als Höhepunkt die Musicallwoche 2017 der GGS Thune ab.

Die Aufführung für alle Eltern, Geschwister und weiteren Gäste aus Sennelager war ein voller Erfolg. Allen Beteiligten ein großes Dankeschön! Das war wirklich eine gelungene Aufführung!

Die Reise nach Afrika für Kindergärten und Schule

am .

Alle Kinder der Schule und die zukünftigen Schulanfänger staunten in der voll besetzten Aula. Gleich zwei Bühnen waren aufgebaut, denn um die Tiere in Afrika zu erleben, musste man mit dem Flugzeug erstmal nach Afrika fliegen und mit dem Jeep auf Safari gehen. Dann konnten die Wüstenmäuse, Hippos, Löwen, Schlangen, Giraffen ... bewundert werden. Der Schulchor und die Schulband beeindruckten mit ihrer Livevorstellung der mitreißenden Lieder. Die Tanz - AG tanzte nicht nur einen wunderschönen Schlangentanz , sondern stellten die quirligen Wüstenmäuse überzeugend dar. Großen Applaus gab es natürlich auch für die Kinder, die die Reise nach Afrika auf der Bühne vorspielten. Tolle Kostüme und Bühnenbilder zauberten eine akrikanische Atmosphäre. Eine rundum gelungene Premiere! Danke und herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!