Leitsatz

Projekttag

am .

Wir freuen uns sehr, dass wir durch eine großzügige Förderung der Caritas, Träger unserer OGS, im Rahmen des Projektes „Gewaltfrei Lernen“ einen Projekttag am 02.05.19 in der OGS anbieten können.

Das Projekt haben wir seit zwei Jahren an unserer Schule. Es ist sehr erfolgreich gestartet. Wir führen das Projekt in unserem Schulalltag weiter und schulen immer die ersten Schuljahre nach.

Wir berichten über unsere Klassenampel

am .

Wie läuft es in der 4a ab, wenn ein Kind „Quatsch“ macht?

Wenn ein Kind ins unserer Klasse einmal Quatsch macht, wird es zuerst von der Lehrerin ermahnt. Nachdem es von der Lehrerin dreimal ermahnt wurde, wird es an unserer Ampel gerutscht.

Was ist eine Ampel? Was ist "Rutschen"?

Eine Ampel ist eine Ermahnung. Es gibt vier verschieden Farben: grün, gelb, orange und rot. Alle Kinder sind am Anfang des Tages auf grün. Haben sie Quatsch gemacht, rutschen sie auf gelb, dann auf orange und wenn sie auf rot sind, werden die Eltern informiert.

geschrieben von Amy, Malin und Lillian

aus der Homepage AG: Frühlingssingen

am .

Wie jedes Jahr vor den Osterferien, singen wir auch am Freitag (12.04.19) mit der ganzen Schule Frühlingslieder. Wir treffen uns um 10.00 Uhr in der Aula. Wir singen zum Beispiel „Alle Vögel sind schon da“, „Guten Morgen, guten Morgen der Frühling ist da“ und „Stups, der kleine Osterhase“. Die Lieder haben wir vorher im Musikunterricht geübt.

Liana (4b)

 

Fensterdeko an der Thuneschule

am .

In jeder neuen Jahreszeit gibt es an unserer Schule neue Deko. Wir basteln für schöne Klassen und das Schulgebäude. Im Winter gibt es zum Beispiel Schnee mit Schneemännern und Schlitten. Im Sommer lachende Leute und Sonnen. An Karneval waren die Klassen mit Luftschlangen geschmückt und die Tafeln waren bunt geschmückt so wie sonst nie.

Lotta aus der 4a (Homepage-AG)

Neue Medien

am .

Der Einsatz neuer Medien nimmt in der Grundschule Thune eine wichtige Rolle im Unterrichtsalltag ein. Als Grundschule der Stadt Paderborn sind wir an die Lernstatt Paderborn angeschlossen. Neben dem Computerraum verfügt jede Klasse über eine Medienecke mit mindestens zwei Computern, die mit Internetanschluss, Standardprogrammen sowie der Lernsoftware Lernwerkstatt ausgestattet sind. Darüber hinaus erhält jedes Kind einen Account, den es vom ersten Schuljahr bis zu seinem Schulabschluss nutzen kann.

Im Schuljahr 2017/2018 bekamen wir erfreulicherweise den Zuschlag zur weiteren digitalen Ausrüstung mit je einem Tablet für die Lehrkraft sowie einem Beamer, einer Projektionsfläche und WLAN für jeden Klassenraum. Seither werden die Tablets erfolgreich im Deutsch-, Mathematik, Sach-, Englisch- und Fachunterricht eingesetzt.